Seiten

Dienstag, 17. April 2012

Ein schönes Wochenende in Zeist (Holland)


Hallo ihr Lieben!

Am vergangenen Wochenende war ich  mit Marita in Zeist (Holland) zum 
ART Specially Event. 
Es war ein sehr schönes aber anstrengendes Wochenende.
Am Samstag  ging die Fahrt um 7.15 Uhr los in Richtung Holland. 
Ankunft in Zeist war dann ca. 9.00 Uhr.
Marita und ich starteten gleich in Richtung Messehalle. 
Vorher wollten wir aber noch in unserem "Hotel" einchecken. 
Was sich dann aber allerdings als Irrtum herausstellte, weil das von
 uns angenommene Hotel in Hallennähe nicht unser Hotel war.
 Also erstmal die Halle stürmen.

Unser erster Weg war an den Stand von Magnolia, in der Hoffnung, 
dass sie die "NEUE KOLLEKTION" schon mit hatten.
 Und tatsächlich es wären fast alle neuen Stempel da.
 Also hieß die Devise "zuschlagen"!!!

 
Kartenbeispiele am Magnoliastand


 Am Magnolia Stand gab Monique Lokhors einen Workshop.


Nachdem wir unser erstes Geld ausgegeben hatten, verabschiedete ich
 mich von Marita und jeder ging erstmal seinen eigenen Weg. 
Viele schöne Dinge  hab ich gesehen, vor allem der Stand  
von doeading hatte es mir angetan. Viele Sachen in 
Richtung Vintage, aber auch in Zusammenarbeit mit Magnolia Stempel.
 Einfach nur schön.

Kartenbeispiele am Stand von doeding
  Am Mittag traf ich dann wieder auf Marita mit ihrer neuen
 FORUM-Gruppe.  Sehr nette Mädels die ich kennen lernen durfte. 
Nach einer kleinen Erholungspause ging es dann wieder in 
Richtung Halle.
So gegen 15.00 Uhr beschlossen Marita und ich unser "richtiges" Hotel 
aufzusuchen.
Ein sehr schönes Hotel  "WOUDSCHOTEN".
 
Idyllisch in einem Park gelegen, der Blick aus unserem Hotelfenster fiel auf einen kleinen Teich an dem sich Fasane, Enten und Hasen tummelten.
 
Nach einem kleinen Kaffeepause (alles inklusive) auf der Terrasse ging es
 dann wieder Richtung Halle. Nach ca. 1/2 Stunden
überkam mich eine so große Müdigkeit, dass ich mich wieder schnell
  in Richtung Hotel aufmachte und dort über eine Stunde geschlafen habe.
Was für eine Zeitverschwendung!!!
Am Abend hatten die Mädels vom Forum einen Tisch auch für uns 
reserviert  und nach einem guten Abendessen waren ab 20.00 Uhr 
Workshops angesagt. Viele Aussteller hatten für den Abend ein Programm
zusammengestellt mit verschiedenen Workshops, 
man konnte sich aussuchen was man machen wollte.
Marita und ich hatten uns für einen Workshop von Krea`Teja´ entschieden, 
es wurde hier mit Twinkling H2O koloriert.
 Nach einer Stunde mussten wir fertig sein, leider haben wir die 
Karte nicht fertig stellen können in dieser Zeit. Wir haben uns dann die
 anderen Workshops noch angesehen. Nach einem kleinen Drink 
in der Lounge entschlossen wir uns in unseren Zimmern eine
 "Beuteshow" zu machen.
Es war schon interessant zu sehen was jeder von uns ergattert hatte.
Dann klingelte Marita´s Handy und Gisela vom Forum lud 
uns noch in die Lounge ein  zu einem kleinen Drink. 
Um 0.30 lag ich dann endlich im Bett. 
Am nächsten Morgen ging es dann nach dem Frühstück gleich wieder in 
Richtung Halle. Ich hatte mich zu einem Workshop bei  
Art Journey angemeldet, dort haben wir einen
 kleinen Rahmen gestaltet.
 Danach bin ich dann nach
 einer kleinen Pause wieder an den Ständen vorbei gegangen und habe noch 
Kleinigkeiten erstanden.
 Zum Beispiel am Stand von Cute Stamps and Cards, Whimsy
Stempel mit passender Stanze und div.Stempel.
  Marita sah ich dann am Stand von Papillon Hobby.
 
Teja von Krea`Teja´ gab wieder einen Workshop mit Twinkling H20.
Kartenbeispiel am Stand von Krea`Teja´
 

An zwei weiteren Workshops konnte ich dann auch noch 
teilnehmen,  die kostenlos waren. 
Marita und ich haben uns dann wieder getroffen und sind so 
gegen 14.30 Uhr  in Richtung Heimat aufgebrochen.
Alles in allem war es ein sehr  schönes Wochenende,
 ich habe viele nette Menschen kennen gelernt,
 schöne Dinge mit nach Hause gebracht und freue mich jetzt 
darauf, alles zu "verwurschteln".


Vielen Dank für Euren Besuch
Geli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen