Seiten

Dienstag, 24. Juni 2014

Abschiedsgeschenk

Hallo ihr Lieben!

Am Wochenende fand eine Überraschungs-Abschieds-Party für 
eine ganz liebe Bekannte statt, die von Solingen nach Umstadt
in ihre Heimat zurück zieht. Ich hatte den Auftrag eine "große"
Karte zu werkeln. Ich entschied mich für eine 30 x 30 Karte.
Abgestempelt habe "Tilda" mit einem Taschentuch in der Hand
und dem Ranch-Rover von der Safari-Kollektion. Auch die Koffer sind
von Magnolia. (Travel-Kollektion?) Den Wegweiser (Vildastamps) habe ich dann
mit den Städtenamen versehe. Ich habe alles in drei Farben gehalten.
Für die Innenseite habe ich mir einen Spruch aus dem Internet rausgesucht
und einen Stempel von Art impressions abgestempelt. Ich fand ihn sehr passend, denn
Sie arbeitet in einem Nagelstudio.
Dazu habe ich passend noch ein Körbchen nach einer Schablone von Viva Decor
gewerkelt, da wir noch ein wenig gesammelt hatten.
Die Party ist gelungen, Sie hat sich sehr gefreut und wir haben uns mit einem
weinenden und lachenden Augen verabschiedet.
















Vielen Dank für Euren Besuch

Geli

Kommentare:

  1. Oh wow! Bei solch schönen Geschenken fällt einem das Abschiednehmen ja nochmal so schwer... Aber man sieht gleich, dass es mit viel Liebe gewerkelt wurde. Und ich bin mir sicher, dass sie sich Karte und Körbchen gerne öfter ansieht und an Euch denkt.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Superschön. Gut zu verstehen, dass der Abschied tränenreich war, der Spruch trift mitten ins Herz. Die Karte und das Körbchen sind die sehr gut gelungen. Die Farben sind toll gewählt.
    Alles Liebe
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. ...Gelungen würd´ ich sagen !!!
    VLG Susi

    AntwortenLöschen